Update: Neuerungen und Bugfixes im Mai

Im Mai hat unser Team  wieder einmal tatkräftig am eQMS gearbeitet.
Neben Neuerungen bei den Mess- und Prüfmitteln haben wir Fehler auf der Startseite und in den Checklisten beseitigt.

Nutzer

Bislang wurden ausgeblendete Nutzer dennoch in einigen Ansichten angezeigt. Dies hat sich nun geändert. Mitglieder, die als ausgeblendet markiert sind, zeigt das eQMS jetzt nicht mehr in der Monatsübersicht, in den Auswertungen sowie in der Übersicht der Druckoptionen an. Dies führt nun nicht mehr zu Verwirrungen bei der Planung und im Kalender.
Des Weiteren hat unser Team einige Icons aktualisiert, um diese passender zu gestalten.

Mess- und Prüfmittel

Ab sofort besteht die Möglichkeit für Ereignisse mehrere verantwortliche Personen einzustellen. Hierbei gibt es den Hauptverantwortlichen, die Vertretung und die Teammitglieder. Dafür wurde dementsprechend auch die Anzeige auf der Startseite und die Erinnerungen per E-Mail angepasst. Schließlich hat das Team einen Fehler behoben, wodurch der Nutzer  Prüfpläne nun auch wieder abwählen kann.

Mehrere Verantwortliche für Ereignisse

Checklisten

Einen weiteren Fehler hat das eQMS-Team bei den Checklisten beseitigt. Hier wurde beim Speichern einer Checkliste nur eine weiße Seite angezeigt. Dies geschieht ab sofort nicht mehr und die Listen können problemlos abgespeichert werden.

Startseite

Auch auf der Startseite kam in der Vergangenheit ein Fehler vor. Der Zähler für die Ereignisse hatte nicht mehr richtig gezählt. Dies funktioniert nun wieder einwandfrei und die Anzahl der Ereignisse wird richtig dargestellt.

Bugfix: Zähler der Ereignisse

Zähler der Ereignisse auf der Startseite

Adressen

Als letztes gibt es noch eine Neuerung im Bereich Adressen. Ab sofort besteht die Option neue Dokumente nun auch direkt in der Detailansicht hinzuzufügen. Somit spart man ein paar Klicks und ist flexibler.

Dokumente hinzufügen

Dokumente in Detailansicht hinzufügen

Update System: QR Codes für Technische Geräte & häufig verwendete Funktionen

Es ist jetzt möglich QR Codes zum Scannen per Handy/Tablet mit dem eQMS zu erzeugen. Dies funktioniert im Bereich Technische Geräte um z.B. zum jeweiligen Gerätepass zu gelangen oder um ein Ereignis zu hinterlegen (z.B. Störung/Vorkommnis) sowie im Bereich „QM-Tools“ – „Zusätzliche Funktionen“ – „Häufig verwendete QR Codes“ um eine Übersicht von zwölf oft verwendeten Codes zu erhalten und zu drucken.

Sie finden diese neue Funktion toll und haben Anregungen für welche Bereiche im eQMS dies ebenfalls hilfreich wäre? Dann kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Update technische Geräte: Fünf kleine Verbesserungen

Im Bereich „technische Geräte“ bzw. „Medizinproduktebuch“ gab es einige kleine Verbesserungen:

  • nach dem Löschen eines Ereignisses erscheint keine weiße Seite mehr, sondern wieder die Übersicht der Ereignisse des entsprechenden Gerätes
  • im Kontextmenü der Geräte gibt es jetzt einen Link zum Duplizieren des Gerätepasses
  • einige Icons wurden aktualisiert
  • der Texteditor im Gerätepass und zum Bearbeiten von Ereignissen lässt nun auch Tabellen zu
  • gleichzeitig mit Ereignisse werden nun auch die Verknüpfungen der zugehörigen Belege gelöscht, die eigentlichen Belege bleiben erhalten

Update technische Geräte: CE-Kennnummer der benannten Stelle

Gemäß §13 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung – MPBetreibV (2) 3. wird gefordert „die der CE-Kennzeichnung hinzugefügte Kennnummer der Benannten Stelle, soweit diese nach den Vorschriften des Medizinproduktegesetzes angegeben ist,“ zu hinterlegen.

Deshalb ist es nun möglich in den Gerätepässen eine CE-Kennnummer der benannten Stelle zu hinterlegen. Diese wird in der Übersicht der Gerätepässe sowie der Detailansicht angezeigt.

Bugfix Technische Geräte: Gerätepass

Beim Bearbeiten von Gerätepässen war es vorübergehend nicht möglich die Werte für bestimmte Felder auf „Keine Auswahl“ zu setzen. Dies betraf:

  • Gruppe
  • Typenbezeichnung
  • externes Prüfinstitut
  • externer Prüfplan
  • internes Prüfinstitut
  • interner Prüfplan
  • Hersteller
  • Standort
  • Lieferant

Update Technische Geräte: Mehrere Verbesserungen

Der Bereich technische Geräte/Mess- und Prüfmittel/Medizinproduktebuch wurde in mehreren Punkten überarbeitet:

  1. Der Hinweis „Demnächst“ erfolgt nur noch für Ereignisse die innerhalb der nächsten zwei anstatt der nächsten sechs Monate anstehen
  2. In der Übersicht der Gerätepässe und der Übersicht der Ereignisse aller Geräte gibt es nun die Option „Neues Ereignis für dieses Gerät hinzufügen“ im Kontextmenü
  3. Der Seitenaufbau für die Seite mit der Übersicht der Ereignisse wurde stark beschleunigt
  4. Die Darstellung für Ergebnis ok/nicht ok wurde überarbeitet und erfolgt nun in Signalfarben und in Form eines Infobuttons
  5. Wenn eine Prüfung noch nicht durchgeführt wurde wird dies nun durch den Hinweis „Daten fehlen“ angezeigt
  6. Der Link „Kontrolle durchführen“ wurde in „Prüfung durchführen“ umbenannt
  7. Die Darstellung für Freigegeben/Gesperrt in Übersicht der Gerätepässe und Übersicht der Ereignisse wurde geändert, es werden nun Infobuttons verwendet
  8. Die Formulare Gerätepass und für die Druckoptionen wurden optisch überarbeitet
  9. Es wurden Links zum Durchführen/Bearbeiten von Prüfungen (letzte & nächste Überwachung) in den Kontextmenüs der Übersicht der technischen Geräte eingebaut
  10. Das Formular zur Eingabe von Prüfwerten wurde übersichtlicher gestaltet, zudem wurde nun die Möglichkeit zur Eingabe von Freigegeben/Gesperrt hinzugefügt

Update System: Auswahlboxen durchsuchbar

In allen Auswahlboxen mit mehr als 10 Einträgen wird nun automatisch ein Suchfeld mit dessen Hilfe man die Anzahl der Suchergebnisse bequem einschränken kann. Dies ist vor allem bei besonders langen Listen hilfreich z.B. wenn man einer Feststellung oder einem Titel in der Fachliteratur Datenbank ein Dokument zuordnen möchte.

Update Fachliteratur: Aktualisierungen

Für die Datenbank Fachliteratur gab es folgende Anpassungen:

  1.  eine neue Spalte mit der jeweiligen Rubrik des Titels
  2. die Spalte mit dem Symbol und Download Link von zugeordneten Dokumenten wurde nach rechts verschoben
  3. die Spalte „Kaufdatum“ durch eine Spalte für das „Veröffentlichtungsdatum“ ersetzt
  4. lange Spaltenüberschriften in der Übersicht wurden verkürzt
  5. die Terminologie wurde angepasst z.B. Ausleihe anstatt Verleih
  6. die Bereiche Rubriken + Rubriken hinzufügen wurden überarbeitet (durchsuch- und sortierbar, Kontextmenü, Optik)
  7. die Bereiche Standorte + Standort hinzufügen wurden überarbeitet (durchsuch- und sortierbar, Kontextmenü, Optik), dies betrifft auch die Datenbank technische Geräte
  8. eine umfassende Hilfe mit anschaulichen Erläuterungen der Funktionen

Update System: Sortierbare Listen beschleunigt

Der Seitenaufbau für alle sortierbaren Listen im eQMS mit sehr vielen Einträgen (mehr als 500) wurde stark beschleunigt. Die Drag&Drop Funktion wurde deaktiviert. Bitte nutzen Sie weiterhin die neuen blauen Pfeile um die Einträge zu verschieben.

Dies betrifft folgende Bereiche:

  1. Setup – Nutzergruppen – Nutzergruppe hinzufügen/bearbeiten
  2. Setup – Gliederungen – Gliederungspunkte hinzufügen
  3. Setup – Gliederungen – Gliederungspunkte bearbeiten
  4. Setup – Nutzer – Nutzerprofile hinzufügen/bearbeiten
  5. Setup – Stellenprofile hinzufügen/bearbeiten
  6. Setup – Hauptaufgaben hinzufügen/bearbeiten
  7. Setup – Teilaufgaben hinzufügen/bearbeiten
  8. Setup – Qualifikationen hinzufügen/bearbeiten
  9. Qualifikation – Schulungsplanung – Mehrfachzuordnung von Qualifikationen (+Update, Auswahl nach Nutzergruppen/Gliederungspunkten + Bugfix, Vorauswahl nach Teilaufgaben, Optik)
  10. Qualifikation – Mitarbeiterentwicklungsplan – Qualifikationen zuordnen (+Bugfix, Vorauswahl nach Teilaufgaben, Optik)
  11. Dokumente – Details eines Dokumentes – Checklisten zuordnen (+ Bugfix, Checklisten jeweils nur noch einmal zuzuorden)
  12. Dokumente – Details eines Dokumentes – Verknüpfungen zum Schulungsmodul bearbeiten
  13. Audits – Übersicht der Auditpläne – Auditplan hinzufügen
  14. Audits – Übersicht der Auditpläne – Gliederungspunkte bearbeiten
  15. Schulung – Schulungsplan – Schulungsangaben hinzufügen/bearbeiten
  16. Feststellungen – Übersicht der Feststellungen – Feststellung hinzufügen/bearbeiten
  17. Kalender – Termin hinzufügen/bearbeiten
  18. Lieferantenbewertung – Lieferanten festlegen
  19. Technische Geräte – Übersicht Gerätepässe – Ereignis hinzufügen/bearbeiten
  20. Desinfektions- und Hygienemittel – Liste der Desinfektions- und Hygienemittel bearbeiten
  21. Interne Nachrichten – Nachricht verfassen/weiterleiten/beantworten

Update Startseite: 19 neue Einstellungsmöglichkeiten

Es ist jetzt möglich, die Zeiträume für die Ereignisse auf der Startseite je Kategorie (z.B. Technische Geräte oder Fachliteratur) selbst festzulegen.

Klicken Sie dafür in der Optionen-Box am unteren Bildschirmrand auf „Einstellungen Startseite bearbeiten„. Auf der folgenden Seite lassen sich die gewünschten Zeiträume dann einstellen.

Update System: Neue Hilfefunktion

Die bisherigen Hilfeinhalte wurden durch neue, stark erweiterte Dokumente ersetzt.

eqms-hilfe-1

Zudem ist es nun möglich, aus jedem Bereich im eQMS über die Navigationsleiste die jeweils passenden Hilfethemen anzeigen zu können. Klicken Sie dafür auf das Fragezeichensymbol im rechten Bereich der Navigationsleiste.

Um Platz für das Hilfesymbol zu schaffen, wir der Counter bis zum automatischen Logout nun nur noch innerhalb der letzten zehn Minuten angezeigt.

eqms-hilfe-2

Die Hilfethemen sind nach Stichworten durchsuchbar und nach Aufgabenbereichen geordnet (z.b. Mitarbeiter oder QMB).

eqms-hilfe-3

Update Startseite: Neue Funktionen und verbesserte Übersicht

Die Neuerungen der letzten Updates wurden nun in der Startseite integriert. Die Boxen für Ereignisse und Favoriten wurden zusammengefasst und sind nun über separate Tabs erreichbar.

1. Ereignisse

Hier werden sämtliche im Kalender erfassten Termine zusammengefasst und gebündelt. Zu jedem Eintrag erhält man per Ampelsystem einen Hinweis ob z.B. Handlungsbedarf besteht.

Darüber hinaus gibt es jeweils einen Detailbutton und deutlich erweiterte Kontextmenüs zum direkten Zugriff auf den jeweiligen Eintrag. Die Anzahl der in jedem Tab hinterlegten Einträge wird zusätzlich eingeblendet.

Es werden Ereignisse aus folgenden Bereichen gelistet:

  1. Änderungen/Neuerungen an der Dokumentation
  2. Erledigungstermine zur Bearbeitung von Dokumenten
  3. Persönliche Termine zur Wiedervorlage von Dokumenten
  4. Termine aus der Schulungsplanung
  5. Reguläre Kalendereinträge (z.B. Urlaube, Krankheit, Vertrieb usw.)
  6. Ereignisse für Technische Geräte, Medizinprodukte und Mess- und Prüfmittel (z.B. Kontrollen, Einweisungen)
  7. Bearbeitungsstatus (künftige Module)
  8. Aufgaben
  9. Fachliteratur Ausleihe

2. Kommentare

Hier werden alle Kommentare, Prüfungen und Freigaben zu Dokumenten für die man Leseberechtigung besitzt aus den letzten drei Monaten aufgelistet.

3. Favoriten

Die vorher separat stehende Box.

4. Feststellungen

In diesem Tab erhält man eine Liste der unerledigten Feststellungen auf die man Zugriff besitzt.

Schulungsmaterial

Alle Funktionen und Neuerungen der Startseite stehen als Schulungsmaterial im eQMS zur Verfügung. Klicken Sie auf Ihren Namen – Hilfe – Themenübersicht und wählen Sie das PDF Dokument Nr. 4.

Update Technische Geräte: Verbesserungen

Die Übersicht der Ereignisse im Bereich Mess- und Prüfmittel, Medizinprodukten sowie technischen Geräten wurde verbessert.

Neu hinzugekommen sind zwei Spalten für Hinweise bezüglich des jeweiligen Termins sowie für die Einblendung von allen Details des jeweiligen Ereignisses.

ereignisse-technische-geraete

Im Kalender der betroffenen Nutzer werden nun neben den Kontrollen auch alle anderen Ereignissarten wie Einweisungen, Vorkommnisse und Instandhaltungen  eingetragen.

Neu ist zudem die Möglichkeit eine Druckansicht mit allen Informationen zum jeweiligen Ereignis direkt aus den Übersichten heraus aufzurufen.

Im Eingabeformular wurden optische Anpassungen durchgeführt und ein Fehler behoben durch den das Auswahlmenü für mehrere Personen angezeigt wurde, obwohl dies nur für den Typ „Einweisungen“ gedacht war.