Bugfix Dokumente: Druckmenü

In einigen Fällen konnte es vorkommen, dass das Druckmenü der Online Dokumente nicht vollständig angezeigt und genutzt werden konnte. Dies wurde nun beseitigt.

Bugfix Schulung: Vorgesetzter für Stellenprofil

Die einem Stellenprofil Vorgesetzte Person wurde beim erneuten Bearbeiten der Angaben des Stellenprofils nicht mehr automatisch vorausgewählt und daher bei der folgenden Aktualisierung nicht mehr gespeichert. Dieses Problem wurde nun beseitigt.

Bugfix Dokumente: Anzeige von 2 veröffentlichten Revisionsständen

In einigen Fällen konnte es passieren, dass von einem Dokument zwei verschiedene Revisionsstände veröffentlicht waren z.B. REV 1 und REV 2, obwohl nur REV 2 verfügbar sein sollte.

Dies wurde nun korrigiert.

Man kann Dokumente übrigens auch händisch ins Archiv verschieben, in dem man in den Optionen unter den Eigenschaften auf „Dokument archivieren“ klickt.

Bugfix: Ergebnisse in der Übersicht der Lieferantenbewertungen

Es konnte unter bestimmten Umständen vorkommen, dass die Ergebnisse in der Übersicht der Lieferantenbewertungen von den Ergebnissen in der Detail- und Bearbeitungsansicht abwichen. Dies war z.B. der Fall wenn nach einer Bewertung einzelne Fragen aus dem Bewertungsplan entfernt wurden, oder wenn Bewertungen 2x gespeichert wurden. Dies ist jetzt korrigiert.

Zudem wurde die Icons und Buttons in der Übersicht der Lieferantenbewertungen sowie im Kontextmenü aktualisiert.

Bugfix Dokumente: Verbesserungen im Workflow

Es gab einige Verbesserungen am Freigabeworkflow:

  1. Es können jetzt auch erneut Lesebestätigungen gegeben werden (sollte man aber vermeiden).
  2. Workflows lassen sich nun zuverlässiger abbrechen.
  3. Dokumente werden nicht mehr automatisch für die Person die sie hinterlegt haben als gelesen gekennzeichnet. Dies muss künftig so wie bei allen anderen Nutzern erfolgen (je nach Einstellung).

Bugfix Auditplan: Neurevisionen von Dokumenten

Wurden einem Auditplan bestimmte Revisionsstände von Dokumenten zugeordnet, anschließend die Dokumente aktualisiert und dann die einzelnen Punkte des Auditplanes erneut bearbeitet, dann „verschwanden“ die bereits aktualisierten Dokumente aus dem Auditplan.

Der Effekt kam zustande, weil im Auditplan immer nur die aktuellen Revisionen der Dokumente aufgelistet wurden.

Dies wurde jetzt geändert. Es werden nun auch bereits zugeordnete und inzwischen archivierte Dokumente im Formular zum Bearbeiten einzelner Punkte des Auditplanes aufgeführt.

Darüber hinaus wird nun klar gekennzeichnet wenn ein Dokument zwischenzeitlich archiviert wurde. Die Kennzeichnung erfolgt auch in der Druck- sowie der Detailansicht des Auditplanes.

Im Tab „Dokumente“ des Formulars zum Bearbeiten der Punkte des Auditplans wurde zudem nicht die korrekte Anzahl der zugeordneten Dokumente angezeigt. Auch dies wurde korrigiert.

Bugfix Dokumente: 2 Fehler im Workflow beseitigt

Wenn man als Nutzer nur Zugriff auf einen Teilschritt eines Dokumentes im Workflow besaß und durch z.B. eine Lesebestätigung eine Weiterbewegung des Workflows zum nächsten Teilschritt auslöste erhielt man bisher nur eine Fehlermeldung „Fehler, bitte wenden Sie sich an den Support“.

Es lag daran, das die Details des Dokumentes aufgerufen werden sollten obwohl man in dem Moment laut neuem Workflow Teilschritt keinen Zugriff mehr auf das Dokument besitzt.

Dies wurde nun korrigiert, man wird nun automatisch zur Übersicht der Dokumente im zuletzt zugeordneten Gliederungspunkt des Dokumentes weitergeleitet.

Weiterhin wurde ein Anzeigefehler in der Nummerrierung der Teilschritte im Verlauf eines Workflows beseitigt, der auftrat wenn die Teilschritte des Workflows bisher nicht sortiert wurden.