Update: Fehlerbehebung und Neuerungen für Dokumente

Das eQMS-Team arbeitete wieder kontinuierlich an unserer Software und konnte erneut weitere Verbesserungen veröffentlichen. Dazu gehören ein Bugfix beim Anzeigen von Tabellen und Erweiterungen im bei Dokumenten und Dateien.

Neue Berechtigung für Feststellungen

Damit das Unternehmen Kontrolle über seine Mitarbeiter besitzt, gibt es im eQMS Möglichkeiten die verschiedensten Berechtigungen zu verteilen.
Nun ist eine Berechtigung hinzu gekommen:
Für alle Gruppen, die die Berechtigung besitzen alle Feststellungen zu lesen, gibt es ab sofort eine weitere Einstellung: „Feststellungen bearbeiten und löschen“. Dadurch ist es nun möglich die Feststellungen auf Wunsch nur noch lesbar zu machen und eine Bearbeitung zu verhindern.

Word Templates

Auch für dotx Dateien gibt s ein neues Feature. Diese wurden bislang nicht direkt im eQMS angezeigt, was oftmals sehr umständlich war. Doch dies wird jetzt erleichtert.
Word Templates werden nun ebenfalls direkt angezeigt und können zudem nun auch kopiert werden.

Excel-Dokumente im Office-Modus

Wir möchten unseren Nutzern die Arbeit mit dem eQMS so angenehm wie möglich gestalten. Somit hat das eQMS-Team an der Lesbarkeit gearbeitet, um diese zu verbessern.
Excel-Dokumente werden zukünftig im Office-Modus angezeigt und nicht mehr, wie bislang, als PDF im A4-Format.

Druckfunktion für QR-Codes

Auch für QR-Codes veröffentlichte unser Team eine Erweiterung. Es gibt nun eine neue Druckfunktion, wodurch Bewertungen für Checklisten mittels eingesanntem QR-Code direkt durchgeführt werden können.

Bugfix Tabellen

Da sich das Team vom eQMS stets bemüht, die Software fehlerfrei zu gestalten, nahmen die Entwickler noch einen Bugfix vor. Des Öfteren traten Fehler auf, wenn sich mehrere Tabellen auf einer Seite befanden. Dieser wurde nun behoben und Sie können sich wieder zahlreiche Tabellen auf einer Seite anzeigen lassen.

Bugfix Dokumente: Druckmenü

In einigen Fällen konnte es vorkommen, dass das Druckmenü der Online Dokumente nicht vollständig angezeigt und genutzt werden konnte. Dies wurde nun beseitigt.

Bugfix Dokumente: Druckmenü

Das Druckmenü für Dokumente wurde angepasst. Bisher musste man immer zuerst auf „Auswahl anzeigen“ klicken. Anschließend funktionierte dann der „Druckansicht aufrufen“ Button.

Der „Druckansicht aufrufen“ Button funktioniert von nun an direkt. Zudem wurden die Buttons mit 1. und 2. nummeriert.

Update Checklisten: Detailansicht übersichtlicher & Antwortspalte für Druckansicht

Die Detailansicht der Checklisten wurde übersichtlicher gestaltet. Begriffe wie „Kategorie“ und „Frage“ sind entfallen. Stattdessen wird nun eine automatische Nummerierung entsprechend der jeweiligen Sortierung angezeigt.

Auch Beschreibungen für selbsterklärende Felder wie „Titel“, „Mindesterfüllungsgrad“ sowie die „Zuordnungen“ wurden entfernt.

Weiterhin sind in der Druckansicht „Ja„, „Nein“ & „Bemerkungen“ Spalten zum Beantworten der Fragen hinzugekommen.

Update Qualifizierung: Einarbeitungspläne

In der Übersicht der Stellenprofile gibt es nun passend für jedes Stellenprofil im Kontextmenü den Link „Druckansicht Einarbeitungsplan„.

Auf der folgenden Seite werden die Eigenschaften und Verantwortlichkeiten für das Stellenprofil aufgelistet. Für die Haupt- und Teilaufgaben sowie die Qualifikationen gibt es nun jeweils Spalten für folgende Angaben:

  • Einweisung durch
  • Datum
  • Dauer
  • Bewertung nach Sternchensystem
  • Bemerkungen
  • Schulungsbedarf

Update Dokumente: Liste der Dokumente je Mitarbeiter + Verbesserungen

Es ist nun über die Nutzerverwaltung möglich für jeden Mitarbeiter eine Liste der für ihn freigegeben Dokumente aufzurufen. Für diese Liste gibt es zudem eine Druckansicht.

Weiterhin wurde im Kontextmenü der Dokumente (in Übersichten und Listen) die Option „Details anzeigen“ in „Eigenschaften anzeigen“ umbenannt sowie die Option „Inhalt anzeigen“ für online darstellbare Dokumente hinzugefügt.

Der Breadcrumb in Online-Ansicht von Dokumenten zeigt nun auch den zuletzt aufgerufenen Gliederungspunkt an und lässt sich anklicken.

Im Texteditor steht nun zusätzlich Calibri als Schriftart zur Verfügung.

Update Feststellungen: Verbesserungen in den Übersichten

In der Übersicht der Feststellungen sowie im Tab Feststellungen auf der Startseite wurde eine neue Spalte „Details“ eingefügt. Ein Klick auf den Button blendet alle Informationen zur jeweiligen Feststellung ein.

Weiterhin gibt es eine neue Spalte für Informationen zur Anzahl der Verknüpfungen einer Feststellung mit Dokumenten und Gliederungspunkten.

Die Grafik für die Anzahl der Feststellungen je Gliederungspunkt wurde um eine Legende erweitert. Die Werte im Diagramm werden nun zusätzlich auch prozentual angezeigt.

In der Fußzeile der Übersichten gibt es nun kleine Buttons die automatisch Filteroptionen für Feststellungen mit Dokumenten/Gliederungspunkten sowie Maßnahme wirksam/unwirksam in das Suchfeld eintragen und die Ergebnisse anzeigen.

Die Druckansicht aus der Optionenbox ist nun direkt nach Einstellen der gewünschten Werte aufrufbar und muss nicht mehr zusätzlich neu geladen werden.

Update Qualifikation: Startseite, Mitarbeiterentwicklungsplan & Druckansicht je Mitarbeiter

In einigen Bereichen der Datenbank „Qualifikation“ werden nun auch zusätzlich zu den direkt zugeordneten Stellenprofilen, Haupt- sowie Teilaufgaben die den jeweiligen Bereichen zugeordneten Haupt- und Teilaufgaben mitgezählt (vererbt) und angezeigt.

Wenn also z.B. einem Stellenprofil eine Hauptaufgabe zugeordnet ist, die nicht noch einmal zusätzlich direkt dem Mitarbeiter zugeordnet wurde, dann wird sie trotzdem in den Übersichten angezeigt, da sie ja zum Stellenprofil gehört.

Dies betrifft folgende Bereiche:

  • die Startseite im Tab „Stellenprofil und Aufgaben“
  • die Übersicht im Mitarbeiterentwicklungsplan
  • die Druckansicht der den Mitarbeitern zugeordneten Stellenprofile, Haupt- und Teilaufgaben

Update Adressen: Zahlreiche Verbesserungen

Die Datenbank für die Adressen wurde modernisiert und erweitert:

  1. Kommentare eingeben
    1. zu jeder Adresse können beliebig viele Kommentare hinterlegt werden
    2. die eigenen Kommentare kann man nachträglich bearbeiten
    3. die Kommentare lassen sich mit ausdrucken
  2. Detailansicht
    1. Gruppierung der Stammdaten, Ansprechpartner und Kommentare in Tabs inkl. Anzeige der jeweiligen Anzahl
    2. Icons in den Optionen und Kontextmenüs überarbeitet
    3. Neue Option um die „Übersicht der Adressen“ aufzurufen
    4. Spalte „Funktion“ für die Ansprechpartner hinzugefügt
    5. Eingabe und Anzeige von Kommentaren (inkl. Bearbeiten)
  3. Übersicht der Adressen
    1. Icons in den Optionen und im Kontextmenü überarbeitet
    2. Spalte „Bemerkungen“ entfernt
    3. Spalte „Tags“ hinzugefügt, durchsuchbar
    4. Spalte „Verknüpfungen“ hinzugefügt, durchsuchbar
    5. Spalte „Details“ hinzugefügt, auf Knopfdruck lassen sich so alle Angaben zur Adresse direkt anzeigen
  4. „Art der Adresse“ in „Verknüpfungen“ umbenannt
  5. Formular zum Hinzufügen von Ansprechpartnern aktualisiert