Für Tabellen im Texteditor gibt es eine neue Stylesheet Klasse „e-table-bk“ (siehe unten).

Um die Stylesheet Klasse einer Tabelle im Texteditor zu ändern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Tabelle, wählen „Tabellen-Eigenschaften„, wechseln in den Tab „Erweitert“ und ändern den Eintrag im Feld „Stylesheet Klasse„. Es gibt derzeit folgende Klassen für Tabellen:

e-table

  • eQMS Tabelle mit Abstand von den Rändern und schmalem grauen Rahmen
  • Zeilen abwechselnd grau/weiß hervorgehoben
  • Kopfzeile mit grauem Farbverlauf hervorgehoben

e-table-bk

  • wie e-table aber mit schwarzen anstatt grauen Rahmen

e-table-wh

  • wie e-table aber ohne Hervohebung der Kopfzeile

e-table-wbg

  • wie e-table aber komplett ohne farbige Hintergründe

Update System: Dokumente in Textboxen einfügen

Es ist nun in allen Bereichen im eQMS möglich vorher im System erstellte Online Dokumente als Textbaustein in Textboxen einzufügen.

Sie können sich nun also für beliebige Bereiche Vorlagen erstellen und diese frei nutzen. Für die Vorlagen können Sie wie für jedes andere Dokument Zugriffsberechtigungen festlegen.

Klicken Sie dafür unterhalb der jeweiligen Textbox auf „Dokument einfügen„. Geben Sie im daraufhin erscheinenden Pop-Up Fenster einen Suchbegriff ein. Anschließend wird eine Liste mit Suchergebnissen angezeigt. Klicken Sie dort auf „Details“ um den jeweiligen Text anzeigen zu lassen. Wenn Sie diesen Text in ihre Textbox einfügen möchten klicken Sie auf „Kopiere Inhalt in Textbox (ersetzen)„.

Update System: Rechtschreibkontrolle im Texteditor

Im Texteditor in allen Bereichen des eQMS wurde die Rechtschreibkontrolle des jeweiligen Browsers aktiviert.

Halten Sie die die STRG Taste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rot unterstrichenen Wörter um die Korrekturvorschläge anzuzeigen.

Das deutsche Wörterbuch Add-On für Firefox findet sich hier:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary-de_de-for-sp/?src=search

 

Bugfix Texteditor: Einfügen von Text

Durch einen Bug in der neusten Version des Texteditors wurden die Bedienelemente ausgeblendet sobald man mit STRG+V versucht hat Text einzufügen. Wir haben daher die vorhergehende Version wiederhergestellt und installieren die aktuelle sobald das Problem beseitigt ist.

Update Texteditor: Neue Version und neue Stylesheet Klasse für Tabellen

Der Texteditor im eQMS wurde auf die Version 4.7.0 aktualisiert.

Seither lassen sich nun wieder Zellen verbinden. Die Hintergrundfarben lassen sich nun ebenfalls wieder ändern. Darüber hinaus gibt es eine neue Stylesheet Klasse für Tabellen „e-table-wbg„. Damit werden Tabellen ohne vorher eingefärbte Hintergründe erzeugt.

Um die Stylesheet Klasse einer Tabelle im Texteditor zu ändern klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Tabelle, wählen „Tabellen-Eigenschaften„, wechseln in den Tab „Erweitert“ und ändern den Eintrag im Feld „Stylesheet Klasse„. Es gibt derzeit folgende Klassen für Tabellen:

e-table

  • eQMS Tabelle mit Abstand von den Rändern und schmalem grauen Rahmen
  • Zeilen abwechselnd grau/weiß hervorgehoben
  • Kopfzeile mit grauem Farbverlauf hervorgehoben

e-table-wh

  • wie e-table aber ohne Hervohebung der Kopfzeile

e-table-wbg

  • wie e-table aber komplett ohne farbige Hintergründe

Update System: Formularelement im Texteditor

Für den Texteditor im eQMS wurden nun Formularelemente als Option zum einfügen angeboten. Es ist damit möglich z.B. Checkboxen, Radio-Buttons, Auswahlfelder oder Textfelder in die Online-Dokumente zu integrieren.

Die jeweilige Auswahl kann in der Druckansicht geändert und anschließend gedruckt und z.B. als PDF gespeichert werden. Im Online-Dokument selbst lässt sich eine Vorauswahl festlegen. Die jeweilige Auswahl der Person mit Leseberechtigung wird nicht gespeichert.

Update System: Texteditor aktualisiert

Der im eQMS verwendete Texteditor wurde von Version 4.4.2 auf die Version 4.6.2 aktualisiert. In der neuen Version wurden hunderte Fehler beseitigt und neue Funktionen wie z.B. eine komplett neu programmierte Version der „Einfügen-aus-Word“ Funktion eingebaut.

Update Texteditor: Weitere Formatierungsmöglichkeit für Tabellen

Es gibt eine weitere Stylesheet Klasse für Tabellen im Texteditor. Bis auf die Kopfzeile verhält sie sich wie die bereits vorhandene Klasse „e-table„. Die Verwendung von „e-table-wh“ in den Tabellen Eigenschaften führt zu folgender Formatierung:

  • alle Inhalte sind 5 Pixel vom Rand eingerückt
  • die Zeilen haben abwechselnd mal einen weißen/hellgrauen Hintergrund
  • die Tabelle hat einen 1 Pixel breiten hellgrauen Rahmen
  • wenn man den Mauszeiger über eine Zeile bewegt, wird diese optisch hervorgehoben

Wenn Sie die Tabellen in den bestehenden Dokumenten ebenso gestalten möchten dann fügen Sie über „Rechtsklick auf die Tabelle“ (vorher links hinein klicken) -> „Tabellen-Eigenschaften“ -> „Erweitert“ im Feld „Stylesheet-Klasse“ das Wort „e-table-wh“ ein.

Update Texteditor: Tabellen und Formatierungen

Die Formatierungen und Styles werden nun innerhalb der Texteditoren 1:1 so angezeigt wie auch im gesamten eQMS. Dies soll helfen die Dokumente optisch ansprechender zu gestalten.

Zusätzlich werden ab sofort neue Tabellen anders gestaltet:

  • Text in der ersten Zeile ist fett und hat einen grauen Farbverlauf als Hintergrund
  • alle Inhalte sind 5 Pixel vom Rand eingerückt
  • die Zeilen haben abwechselnd mal einen weißen/hellgrauen Hintergrund
  • die Tabelle hat einen 1 Pixel breiten hellgrauen Rahmen

Wenn Sie die Tabellen in den bestehenden Dokumenten ebenso gestalten möchten dann fügen Sie über „Rechtsklick auf die Tabelle“ (vorher links hinein klicken) -> „Tabellen-Eigenschaften“ -> „Erweitert“ im Feld „Stylesheet-Klasse“ das Wort „e-table“ ein.

Update System: Texteditor aktualisiert

Der im eQMS verwendete Texteditor wurde von Version 4.1.3 auf die Version 4.4.1 aktualisiert. In der neuen Version wurden hunderte Fehler beseitigt und neue Funktionen wie z.B. ein Wortzähler integriert.

Durch das Update fällt die Unterstützung für den Internet Explorer 7 und Firefox 3 weg. Diese Browser sind seit vielen Jahren veraltet. Sollten Sie zu den ca. 0.4% der betroffenen Nutzer gehören, installieren Sie bitte eine aktuelle Version Ihres Internetbrowsers. Bei Fragen können Sie sich gern an unser Supportteam wenden.

Update Texteditor: Automatische Sicherung

Die Inhalte aller Eingabefelder für Texte werden nun automatisch im Abstand von fünf Minuten gesichert. Damit ist es nun möglich, zuvor getätigte Eingaben wieder zurückzuholen, wenn man sich z.B. irrtümlich ausgeloggt hat oder die Verbindung unterbrochen wurde.

In einer Zeile unterhalb des Texteditors wird nun unten links die verbleibende Zeit bis zur Sicherung angezeigt. Am unteren rechten Rand befindet sich ein Symbol mit grünem Pfeil. Wenn man darauf klickt, wird ein Fenster mit dem Inhalt der letzten Sicherung sowie die Wahlmöglichkeit ob man sie verwenden möchte, oder nicht. Klicken Sie dann auf „Diesen Text verwenden“ um ihn in den Texteditor einzufügen.

Es wird immer nur die letzte Sicherung gespeichert, die vorhergehenden werden automatisch gelöscht.

Das Update ist für alle Nutzer des eQMS kostenfrei.

Update: Texteditor

Der Texteditor im eQMS wurde auf die aktuellste Version aktualisiert. Zudem wurden die Schaltflächen für die Schriftfarbe, Hintergrundfarbe der Schrift sowie die Schriftgröße wieder eingebaut.

Das Update ist für alle Nutzer kostenfrei.