Update: Neuerungen, Bugfixes und Verbesserungen im Oktober

Neue Funktionen

Auch der Oktober brachte einige praktische Neuerungen und Features im eQMS mit sich. Unser Team beschäftigte sich vor allem mit der Verbesserung der Bereiche Feststellungen, Expressbewertungen und Setup sowie dem Thema Einbindung von Videos.

1. Die erste neue Funktion erlaubt es jetzt Videos (in den Formaten MP4/OGG/WEBM) direkt im Inhalt Tab der Dokumente anzuzeigen. Zusätzlich funktioniert diese Einbindung auch auf der Startseite.
Hier kann man dies genauso wie bisher für Diagramme einfach in den Einstellungen festlegen. Das gilt auch für bereits vor längerer Zeit hochgeladene Videos. Das eQMS erkennt diese automatisch und zeigt sie an.

2. Zudem wurde im Bereich Feststellungen eine Funktion eingefügt, die es ermöglicht für neue Feststellungen individuelle Vorlagen zu hinterlegen.
Dies gilt im Einzelnen für die Textboxen „Detailbeschreibung“, „Maßnahme im Detail“ und „Bewertung der Maßnahmen“. Hierzu gibt man einfach den gewünschten Text ein und klickt anschließend unter der Textbox auf den Button „Text als Vorlage für diese Box“.
Zur Wiederherstellung des Standardtextes klickt man einfach auf das Mülltonnensymbol unter der Textbox.

3. Außerdem kann man jetzt direkt zu geplanten Schulungen Dokumente hinterlegen. Das funktioniert jetzt auch ohne Drag&Drop.

4. Expressbewertungen kann man jetzt kopieren und die Fragen können bearbeitet werden. Außerdem kann man jetzt wählen, ob mit „Daumen“ oder „5 Sternen“ bewertet werden soll. Es können beliebig viele Expressbewertungen im System hinterlegt und bereits vor der nächsten Expressbewertung ausgewählt werden.

5. Im „Setup“- Bereich wurden einige Neuerungen eingefügt. Man kann jetzt in der „Nutzerverwaltung“ im Bereich „Mehrere Nutzer gleichzeitig mehreren Gliederungspunkten zuweisen“ zusätzlich auswählen, ob Lesebestätigungen angefordert und E-Mails versendet werden sollen.

6. Im Bereich „Sonstiges“ sind nun eigene Anpassungen für die Darstellung des Firmenlogos in der Navigationsleiste per CSS-Codes möglich. Das Logo wird bis zum Rand gestreckt.

7. Außerdem gibt es eine neue Berechtigung zur Auswahl, um Einträge im Bereich „Adressen“ bearbeiten zu dürfen.

8. In der „Übersicht der Mess- und Prüfmittel“ gibt es jetzt zusätzlich die Spalte „Zusatzinfo 3“.

 

Änderungen

Zusätzlich zu den neuen Funktionen wurden von unserem Team auch mehrere praktische Änderungen durchgeführt.

1. So wurde beispielsweise die Textgröße für QR-Codes von Mess- und Prüfmitteln angepasst.

2. Die Kommentarfunktion für Dokumente wurde angepasst. Eingeführt wurde die Einschränkung, dass nur noch Nutzer, die gleichzeitig auch die Berechtigung für den Tab „Kommentare“ in den Details der Dokumente besitzen, Kommentare zu den jeweiligen Dokumenten schreiben können.

3. Aus technischen Gründen wurden die alten Icons für die Kategorien der Kalender entfernt. Stattdessen kann man nun die Farben komplett frei wählen. Außerdem wurde die Seite zum Einstellen der Kalenderkategorien im Setup überarbeitet.

 

4. In der Terminliste wurden die neuen Spalten „Kategorien“ und „Uhrzeit“ hinzugefügt.
Testweise wurde in den Kalender ein Tool zur Zeiterfassung von Projekten eingebaut. Dieses ist nach Kategorien sortiert. Bitte geben Sie dem Support Bescheid, wenn sie diese Funktion testen wollen.

 

Bugfixes

Unser Team hat auch in diesem Monat einige aufgetretene Fehler behoben.

1. Im Kalender wurde ein Bug entfernt, der beim Hinzufügen von Terminen für andere Nutzer auftrat. Jetzt ist wieder der Nutzer vorausgewählt und nicht mehr man selbst.

2. Im Formular „Dokument bearbeiten“ im Tab „Berechtigungen“ wurde ein Bug entfernt, der Änderungen bei Lesebestätigungen/E-Mail-Benachrichtigung für bestimmte Nutzergruppen, diese teilweise auch global für andere Nutzergruppen anwendete.

3. Im Formular „Dateizugriff bearbeiten“ in der Nutzerverwaltung wurde ein Bug entfernt, der nach der Auswahl eines bestimmten Dokumententyps Probleme beim Abspeichern verursachte.

4. Der Seitenaufbau für Kunden hohem Datenvolumen wurde stark beschleunigt.

5. Außerdem wurde in der Nutzerverwaltung im Bereich „Profil bearbeiten“ – „Gliederungen“ ein Bug behoben, durch den Einträge gelegentlich „verschwanden“.

6. Der Zähler für ungelesene Dokumente auf der Startseite funktioniert jetzt wieder korrekt.

7. Die Verlinkung von HTML-Dokumenten in internen Nachrichten funktioniert jetzt ebenfalls einwandfrei.

Update System: E-Mail Gestaltung und kleinere Verbesserungen

Die Gestaltung der E-Mails  die durch das eQMS versandt werden wurde komplett überarbeitet und vereinheitlicht. Dies betrifft folgende Bereiche:

Interne Nachrichten

    • neues E-Mail Design für Interne Nachrichten

Aufgaben

    • neue E-Mail Designs für Aufgaben: hinzugefügt, aktualisiert, erledigt, gelöscht
    • neue Icons
    • Bearbeitungsformular optisch angepasst
    • Betreffzeilen leicht angepasst

Dokumente

    • neue E-Mail Designs für:
      1. Benachrichtigung bei Kommentaren für Dokumente
      2. Benachrichtigung bei Prüfungen für Dokumente
      3. Benachrichtigung bei Freigaben für Dokumente
      4. Benachrichtigung beim Erhalt von Zugriffsberechtigungen auf ein Dokument
      5. Benachrichtigung beim Aktualisierungen von Zugriffsberechtigungen auf ein Dokument
      6. Benachrichtigung beim Entzug von Zugriffsberechtigungen auf ein Dokument
      7. Benachrichtigung beim Hinterlegen von neuen Dokumenten
      8. Benachrichtigung beim Aktualisieren von Dokumenten (neuer REV)
      9. Benachrichtigung beim Aktualisieren von z.B. Titel/Verknüpfungen von Dokumenten
      10. Benachrichtigung beim Erreichen von neuen Teilschritten im Workflow
      11. Benachrichtigung beim Erledigen von Bedingungen aus dem Workflow
    • neue Anzeige für Revisionsstand des Dokumentes in der E-Mail
    • neue Anzeige ob eine Lesebestätigung für das Dokument angefordert wurde
    • neue Anzeige bei Änderung der Berechtigungen (Zugriff/Aktualisierung/Entzug)

Forum

    • neue E-Mail Designs für:
      1. Benachrichtigung bei neuen Themen
      2. Benachrichtigung bei neuen Beiträgen
    • Anpassung der Farbe für die Buttons:
      1. Zusammenfassung bearbeiten
      2. Bearbeiten
      3. Zitieren

Update Dokumente: Online Dokumente direkt in Nachrichten einfügen

Es ist nun möglich Online Dokumente direkt innerhalb einer Nachricht einzufügen, zu bearbeiten und zu verschicken. Sie können nun z.B. Vorlagen für Überlaubsanträge oder Besprechungsprotokolle im System als Online Dokument hinterlegen. Klicken Sie anschließend in den Optionen des Dokumentes auf „Nachricht senden (Dokument im Text)„.

Dadurch werden Sie in die Eingabemaske für Nachrichten umgeleitet. Das Dokument wird direkt im Text eingefügt und lässt sich bearbeiten und versenden.

Update Nachrichten: Auswahl der Empfänger und Übersichtlichkeit

Der Bereich Interne Nachrichten wurde überarbeitet. Man kann nun beim Verfassen von neuen Nachrichten die Empfänger per Drag&Drop auswählen. Zur Erleichterung kann man sich die Empfänger nach Nutzergruppen oder Gliederungspunkten (z.B. alle Mitarbeiter aus der Buchhaltung oder dem Lager) anzeigen lassen.

Weiterhin wurden die Ordneransichten angepasst. Die Nachrichten werden nun nicht mehr unter dem Betreff eingeblendet sonder per Detail Button so wie es bereits im Bereich Dokumente gelöst wurde.

Update Interne Nachrichten: Weitere Verbesserungen

Im Bereich interne Nachrichten gab es weitere Verbesserungen:

  • in den Direkteinblendungen werden nun auch Absender, Empfänger, Datum & Zeit angezeigt
  • in der Box mit Optionen am unteren Ende der Seite gibt es die Möglichkeit die Nachrichten zusätzlich dauerhaft ein- oder auszublenden
  • in der Datumsspalte wird nun auch der Wochentag und die Uhrzeit angezeigt
  • die Übersicht der Nachrichten wird nun auch mit der neuen Tabellenansicht dargestellt, dadurch gibt es nun eine Suchfunktion, eine Sortierfunktion für alle Spalten sowie die Möglichkeit die Anzahl der Nachrichten einzustellen und Unterseiten anzuzeigen